Der von Ihnen verwendete Webbrowser ist veraltet und wird nicht unterstützt (einige Funktionen funktionieren möglicherweise nicht ordnungsgemäß). Bitte updaten Sie ihren Browser. Weitere Informationen zum Link hier.
Ich erkläre, die Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Kenntnis genommen zu haben.
Haben Sie kein Konto?
Sprache
Čeština
Slovenčina
English
Deutsch
Währung
Euro (EUR)
US-Dollar (USD)
Land
Deutschland
Anderes Land wählen
menu
Beratung Blog Versand und Zahlung

Versand

Transport für das Land: Deutschland
Versand Preis Kostenlose Lieferung ab
DHL DHL Von 5,24 € 127,68 €
GLS GLS Von 8,88 € 219,45 €
Hermes Hermes Von 4,94 € 99,75 €
DHL Express DHL Express Abhängig vom Paketvolumen
DHL Economy Select DHL Economy Select Abhängig vom Paketvolumen

Zahlung

Vorhandene Zahlungsarten sind von der gewählten Versandart abhängig.
Zahlung Preis
Banküberweisung (Vorausrechnung) 0 €
Cash 0 €
Zahlung mit Debit- / Kreditkarte in der Filiale 0 €
Debit- / Kreditkarte online 0 €
Kontakt Geschenke
Registrieren Sie sich und erhalten Sie Vorteile!

Vitamin B6 (pyridoxin)

Vitamin B6 (Pyridoxin) ist ein gebräuchlicher Name für drei Verbindungen (Pyridoxol – Pyridoxin, Pyridoxal, Pyridoxamin) aus einer organischen aromatischen Verbindung, Pyridin. Diese Verbindungen gehören zur Gruppe der wasserlöslichen Vitamine. Vitamin B6 verbessert die allgemeine Immunität und hat eine große Wirkung auf das Nervensystem.

Mehr Informationen
Verkaufszahlen Neuheit Preis
Seite:
Seite:
Vitamin B6 (pyridoxin)

Vitamin B6 (pyridoxin)

Vitamin B6 (Pyridoxin) ist ein gebräuchlicher Name für drei Verbindungen (Pyridoxol – Pyridoxin, Pyridoxal, Pyridoxamin) aus einer organischen aromatischen Verbindung, Pyridin. Diese Verbindungen gehören zur Gruppe der wasserlöslichen Vitamine. Vitamin B6 verbessert die allgemeine Immunität und hat eine große Wirkung auf das Nervensystem.

Wo Vitamin B6 vorkommt

  • Eine reiche Quelle für Vitamin B6 ist Schweinefleisch und Geflügel, Makrele, Eier, Hefe, Bananen, Kartoffeln, Kohl, Spinat, Kohl, Avocados, Karotten, Nüsse, Müsli, Vollkornbrot und andere gesunde Lebensmittel .
  • Die Menge an Pyridoxin nimmt ab, wenn das Essen kocht.

Ein Mangel an Vitamin B6 bedeutet immer eine Abnahme der B-Vitamine insgesamt. Sie äußert sich vor allem durch Reizbarkeit, allgemeine Schwäche, Zucken der Augenlider, Entzündungen der Haut oder der Mundhöhle.

Vitamin B6-Dosierung

Die empfohlene Tagesdosis an Vitamin B6 sollte im Bereich von 1,7 bis etwa 2 mg und bei Kindern zwischen 1 und 1,4 mg liegen. Bei Schwangeren wird die erforderliche Dosis dann auf 2,2 mg erhöht.

Vorteile von Vitamin B6

  • Trägt zur normalen Funktion des Nervensystems bei
  • Trägt zu einer normalen geistigen Aktivität bei
  • Trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei
  • Trägt zur Regulierung der Hormonaktivität bei
  • Trägt zur normalen Funktion des Immunsystems bei
  • Trägt zu einem normalen Eiweiß- und Glykogenstoffwechsel bei
  • Trägt zur normalen Produktion von roten Blutkörperchen bei
  • Trägt zu einer normalen Cysteinsynthese bei
  • Trägt zu einem normalen Homocysteinstoffwechsel bei
  • Trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei

Wissenswertes über Vitamin B6

Die Wirkungen von Vitamin B6 und anderen Arzneimitteln können interagieren. Dies sind vor allem Medikamente zur Behandlung der Parkinson-Krankheit, gegen Tuberkulose sowie Antibabypillen, einige Antibiotika und Medikamente, die das Immunsystem unter

Haben Sie eine Frage?
Fragen Sie!

Peter Schütze Kundendienstspezialist
Peter Schütze
Kundendienstspezialist

+43 720 884175
an Werktagen: 8:00-16:30

info@pepe7.eu

Diese Webseite verwendet Cookies als Teil ihres Dienstes. Mit dem Fortfahren auf dieser Seite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen, einschließlich der Informationen über die Entfernung und deren Ausschalten finden Sie hier .